Pageloader

Über uns

Wer wir sind
/Über uns

Geschichte

Ein vielseitiges Familienunternehmen
mit Tradition und Zukunftsvisionen

 

Mitarbeiter Martin Henke Metallbau
Belegschaft Henke Metallbau

Von der traditionellen Dorfschmiede zum zukunftsorientierten Metallbau-Betrieb mit Hightech-Ausstatttung. So lässt sich die Erfolgsgeschichte des Unternehmens „Martin Henke Metallbau GmbH“ in Salzkotten zusammenfassen. Als ein kleiner, traditonsreicher Handwerksbetrieb in Salzkotten mangels Nachfolger vor dem Aus stand, übernahm Martin Henke die Leitung und baute ihn zu einem leistungsstarken Partner für Architekten, Kommunen, sowie Industrie-; Handels- und Dienstleistungsunternehmen aus.
Inzwischen sind mehr als 25 Mitarbeiter für uns tätig – Tendenz steigend.

 

Vom filigranen Metallkreuz an der Außenfassade eines Altersheims bis hin zum tonnenschweren Unterbau für große Industrieanlagen, vom dekorativen Geländer aus Glas, Holz und Metall bis zum Treppenturm für landwirtschaftliche Siloanlagen reicht das Portfolio unseres Unternehmens.

Bereits im Jahr 2000 hatte Maschinenbaumechaniker-Meister Martin Henke den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und innerhalb kurzer Zeit einen festen Kundenstamm in und um Salzkotten erarbeitet.

2005 bekamen wir das Angebot, den in Holsen ansässigen Metallbaubetrieb von Josef Flottmeier zu übernehmen, der 1931 als Dorfschmiede gegründet wurde und für den es nun keinen Nachfolger gab. Wichtig für die Familie war die Fortführung des Unternehmens und die Übernahme des Stammpersonals. Dies konnte nur durch eine konsequente Neuausrichtung des Unternehmens erreicht werden, denn die Kundenanforderungen hatten sich in den letzten Jahren geändert. So wurde der Fokus auf Konstruktionen aus Stahl und Edelstahl gerichtet, was sich als zukunftsweisend herausstellte.

Da die räumlichen Kazapitäten begrenzt waren und die Umsätze stark anstiegen, erfolgte 2012 der Neubau im Gewerbegebiet Haltinger Feld, Salzkotten in der Anton-Bartscher-Strasse.

Inzwischen werden an drei CAD-Arbeitsplätzen passgenaue individuelle Lösungen für unsere Kunden erstellt, damit bei der Montage vor Ort alles passgenau eingearbeitet werden kann.

 

In der neuen Montagehalle wurden zwei neue Kranbahnen installiert, so dass bis zu 10 to. schwere Bauteile transportiert werden oder gleichzeitig zwei bis zu 5 to. schwere Stahlträger gleichzeitg bewegt werden können. So ist es nun möglich, auch große Projekte zu realisieren.

 

Unser wichtigstes Potenzial sind unsere Mitarbeiter, denn durch Ihre hervorragenden Leistungen können wir unseren Kunden beste Qualität garantieren. Wir sind stolz darauf, trotz des starken Wachstums der letzten Jahre, bzw. Jahrzehnte unseren Kunden immer mit hochwertigen Produkten beliefern konnten. Denn Qualität ist kein Zufall!